Neues Klassenfähigkeiten in Reaper of Souls

Veröffentlicht:21. Mar  Von:Tonyz0
d3

Heute ist von Blizzard eine Videoreihe veröffentlicht worden, in der die neuen Klassenfähigkeiten der kommenden Diablo 3 Erweiterung gezeigt werden. Ganz gleich, welche Klasse du spielst, du wirst von den fantastischen neuen Fähigkeiten begeistert sein.   Barbarian- AVALANCHE  Demon Hunter- VENGEANCE  Monk- EPIPHANY  Witch Doctor- PIRANHAS  Wizard- BLACK HOLE  

Lesen Sie mehr

Diablo 3: Reaper of Souls Veröffentlichungstermin für USA bestätigt

Veröffentlicht:20. Mar  Von:Tonyz0
d3

Die Wartezeit auf Reaper of Souls nähert sich ihrem Ende. Heute ist der Veröffentlichungstermin der neuen Diablo 3 Erweiterung für die USA bestätigt worden. Das ganze wird mit Sicherheit ein aufregender Abend. Die Spieler der anderen Regionen werden sich jedoch noch etwas gedulden müssen.   GrimikuI can confirm our intention is for Reaper of Souls to go live after 12:00am ET, which is 9:00pm PT. We'll also be starting a live Q&A with Josh Mosqueira, and Wyatt Cheng on Twitch after 9:00 pm PT, too. It's going to be a very exciting evening! We're looking forward to it, and hope to see you all in Sanctuary.

Lesen Sie mehr

AH in Diablo 3 wird geschlossen

Veröffentlicht:18. Mar  Von:Tonyz0
d3

Morgen wird das AH in Diablo 3, welches es insgesamt 2 Jahre gegeben hat, geschlossen. Am 18. März ist dann also mit dem AH Schluss. Ganz gleich, ob man das AH als Erfolg betrachtet oder nicht, muss man zugeben, dass es ein sehr kreatives Element innerhalb des Spiels war, als es am 25. März 2012 in Diablo gestartet wurde.  Diablo 3 ist sicherlich nicht der beste Teil der Diablo Serie. Das Spiel hat uns mit dem Start auf dem offiziellen Server auch das AH geliefert. Vor dem Start des Spiels hatten die Spieler sehr hohe Erwartungen und waren gegenüber dem AH positiv eingestellt. Diablo Spieler sollten in der Lage sein, mit Items im Spiel Handel zu betreiben und mit dem AH Geld zu verdienen, in dem man mit Spielern auf der ganzen Welt Geschäfte betreibt.    Ja, es ging auch um das liebe Geld. Ab März 2012 ist die ganze Spielewelt durchgedreht. Neben den alteingesessenen Diablo Fans, gab es nun auch neue Spieler, die mit dem Spiel Geld verdienen wollten. Mit der großen Zahl an neuen Spielern waren die Server deutlich überlastet. Dann ist es innerhalb des Spiels zu zahlreichen Problemen gekommen. Aufgrund der vielen Spieler ist es zu einer Preisblase bei Items gekommen. Die Preise sind deutlich angestiegen. Und viele Spieler haben Blizzard und das AH für diese Entwicklung verantwortlich gemacht.  Ist das Ganze wirklich die Schuld des AH gewesen? Ich bin der Meinung, dass das AH bei dieser Entwicklung schon eine Rolle gespielt hat, sie war für den Trend jedoch nicht hauptsächlich verantwortlich. Das Konzept des AH von Blizzard war gut. Vor Veröffentlichung des AH hat man sich bei Blizzard jedoch wohl keine Gedanken gemacht, welche Probleme durch das AH entstehen könnten. Es ist letztlich das Verhalten der Spieler gewesen, welches zum Scheitern des AH geführt hat.  Ein Spieleklassiker besteht normalerweise aus zahlreichen Elementen. Bitte nehmt uns jetzt nicht eines der Elemente, welches das Spiel zu diesem Klassiker gemacht hat.   

Lesen Sie mehr

Q&A zur Diablo3: Reaper of Souls ANZ Launch Feier

Veröffentlicht:13. Mar  Von:harriet0
d3

Blizzard ANZ plant am 20. März in Sidney eine kleine Party zur Feier des Launches von Reaper of Souls zu veranstalten. Der Character Artist Paul Warzecha soll auch dabei sein. Innerhalb des ANZ Forums werden von Blizzard bereits Fragen gesammelt, die Fans Paul stellen wollen.  Klicke hier, um deine Frage zu posten. Der User, der die beste Frage stellt, soll einen Preis erhalten.     Hi folks!As some of you may be aware Blizzard ANZ is holding a small Reaper of Souls launch celebration in Sydney on March 20. It is invite only as the office space is limited but if you are keen to attend Gamespot and IGN have some competitions running to win tickets.   We are lucky enough to have Paul Warzecha, our lead character artist in attendance and I'll be overseeing a community Q&A. Afterwards we will transcribe some of his answers and post them here in our ANZ forum. So what questions would you like to ask him? Just give us your suggestions below!  (might even add a prize for the best question!) 

Lesen Sie mehr

Kurzer Bericht zum Diablo 3 Patch 2.0.3

Veröffentlicht:13. Mar  Von:Tonyz0
Diablo 3, Patch 2.0.3

Der Patch 2.0.3 für Diablo 3 ist in den USA veröffentlicht worden. Blizzard hat nicht nur ein paar allgemeine Funktionsbugs in Ordnung gebracht, sondern auch ein Problem beim Item Crafting korrigiert. Mit der Veröffentlichung von Patch 2.0.3 werden mehr legendäre Items fallen gelassen werden. Wenn du etwas Zeit investierst, solltest du zumindest an ein Rezept für Legendary Crafting gelangen. In der letzten Version gab es ein Problem: Für legendäre Items war keine Demonic Essence und Fiery Brimstone zur Herstellung nötig, man konnte jedoch durch Zerlegen des Items an den Fiery Brimstone gelangen. Dadurch wurde es deutlich leichter, legendäre Items auf hohem Level herzustellen, die Fiery Brimstone benötigen. Diesen Bug hat Blizzard im aktuellen Patch 2.0.3 in Ordnung gebracht. Klicke hier um dir die Details dazu anzuschauen.   Blizzard hat zuletzt schon eine Menge getan, um das Spielerlebnis für die Gamer zu verbessern. 

Lesen Sie mehr

Nervige Drops in Diablo 3

Veröffentlicht:11. Mar  Von:Tonyz0
Diablo 3, Staff of Herding, Gibbering Gemstone

Es wird dich vielleicht überraschen, wenn ich dir sage, was mich im Moment an den Drops in Diablo 3 stört, da Legendary Items zur Zeit recht oft fallengelassen werden. Ich spreche nun jedoch von den Special Drops, also Items die notwendig sind, um  Staff of Herding herzustellen oder die fallengelassenen Keys für Hellfire Ring.  Die Leute, die nach Patch 2.0 das selbe erlebt haben, wissen wovon ich spreche. Man kann innerhalb von drei Stunden eine Menge Keys erhalten. Mit ihnen kann man jedoch lediglich eine  Infernal Machine herstellen. Ich habe einen ganzen Tag lang gespielt, bin allerdings an keinen einzigen Gibbering Gemstone gekommen. Meine Freunde sind auch der Meinung, dass sich die Drops in dieser Hinsicht verschlechtert haben. Nun, es ist alles voller Unsicherheiten, ob Gemstones in den Caverns of Frost fallengelassen werden oder den Icefall Caves. Und Chiltara, der Gemstones fallen lässt, erscheint auch nicht jedes Mal. Außerdem wird nicht jeder Chiltara, auf den du triffst, Gemstones fallen lassen. So viele Unsicherheiten. Ich könnte verrückt werden!   Aber macht dies das Spiel nicht auch interessanter? Würde es das Spiel nicht langweilig machen, wenn man genau weiß, wann man wo an welchen Gegenstand kommt? 

Lesen Sie mehr

Erklärung zum Enchanten von 2.0 Version Items in Reaper of Souls

Veröffentlicht:9. Mar  Von:harriet0
d3

In der offiziellen Diablo 3 Community haben einige Spieler gefragt, wie das Enchanten bei momentan gecrafteter Ausrüstung in Reaper of Souls funktioniert. Der Community Manager Grimiku hat hierzu folgendes gesagt:   Grimiku:Die Gegenstände, die du momentan in Reaper of Souls craftest können enchanted werden. Die Crafting Rezepte, die deine Artisanen bereits kennen, sind alle geupdated worden, um 2.0 Versionen dieser Items zu machen, auch wenn du das Rezept vor Patch 2.0.1 gelernt hast. Dies bedeutet, dass alles was du herstellt, enchantet werden kann. Du musst jedoch berücksichtigen, dass es trotzdem Beschränkungen beim Enchanten von Gegenständen gibt. So bist du beispielsweise nicht in der Lage magische Gegenstände zu enchanten. 

Lesen Sie mehr

Wie kommt man effizienter an legendäre Gegenstände?

Veröffentlicht:7. Mar  Von:Tonyz0
d3

Fast jeder weiß, dass beim aktuellen Diablo 3 der Skeleton King einen legendären Gegenstand fallen lässt, wenn du ihn das erste Mal bei Verwendung des Reset Quest Features umbringst. Daher nutzen viele Spieler diese Möglichkeit, um an bessere legendäre Gegenstände zu kommen. Auf dem Torment Schwierigkeitsgrad ist das ganze noch einmal deutlich schwieriger. Wie kann man aber die Effizienz erhöhen, wenn es darum geht legendäre Gegenstände zu bekommen?   Bei der aktuellen Version 2.0.1 hat der Schwierigkeitsgrad nicht so viel Einfluss darauf, ob du das Spiel beenden kannst oder nicht. Ich habe herausgefunden, dass wenn ich den Skeleton King umgebracht habe, mein Demon Hunter auf Level 72 in der Lage ist die restlichen Missionen schneller abzuschließen, wenn ich den Schwierigkeitsgrad auf normal gestellt habe. Der Gegenstand, der gedroppt wurde, lag immer noch auf Level 60. Dies hat mir eine Menge Zeit gespart. Versucht das Ganze mal!  

Lesen Sie mehr

Bilder aus Diablo III: Book of Tyrael

Veröffentlicht:5. Mar  Von:harriet0
d3

Unten könnt ihr einige Bilder von Diablo III: Book of Tyrael vom französischen Künstler Nico Delort sehen. Sie sind echt umwerfend!      Über den Künstler:  Nicolas Delort ist ein Zeichner, der momentan in Paris lebt. Er erlangt seine Inspiration aus ganz gewöhnlichen und alltäglichen Dingen sowie Büchern und anderen erzählenden Medien. Er versucht mit seinen Werken große und kleine Geschichten zu erzählen, indem er komplexe und  teilweise aufwühlende Kompositionen in schwarz-weiß entwirft.  Du kannst dir das Portfolio des Künstler anschauen, ihm auf  Twitter, folgen oder seine Facebook Seite  liken, wenn dir seine Werke gefallen.  

Lesen Sie mehr

Fernsehspot zu Reaper of Souls enthüllt

Veröffentlicht:3. Mar  Von:harriet0
d3

Schau dir unten den Fernsehwerbesport zu Reaper of Souls an und bereite dich auf das Spiel vor, welches am 25. März kommen wird!       Der Tod ist nur der Anfang...    Quelle: http://us.battle.net 

Lesen Sie mehr

Seiten