1.08 HD Firebats/Bears Build Empfehlung

Veröffentlicht:12. May  Von:Max 0
d3

Jetzt ist Patch 1.08 verfügbar. Und Hexendoktors Firebats ist beliebt bei Spielern. Kamakazzi, ein Spieler von Diablo 3, teilt sein Friebats mit dir.  Eigentlich ist der Build leicht zu verstehen. Der Grund, Locust Swarm zu nutzen, ist einfach: um so viele Mobs zu versammeln, wie du kannst. Zombie Bears kann jederzeit genutzt werden. Das kann dir dabei helfen, große Menge HP zu regenerieren, wenn du bald sterben wirst. Big Bad Voodoo dient dazu, das Angriffstempo zu erhöhen, um die Angriffseffekte in kürzer Zeit zu gewährleisten. Du kannst noch eine Sache im Video bekommen, nämlich die Monster Dichte Anpassung von ACT 1 Fields of Misery im Patch 1.08. Im Video werden mehrere Gruppen von Mobs in einer Sekunde getötet werden. Beachte, dass dies unter 10 MP ist. Wir können sagen, dass dieser Build sehr nützlich ist. 

Lesen Sie mehr

Patch 1.0.4 Neues Build zum Hexendoktor

Veröffentlicht:27. Aug  Von:Max 11

 Im Folgenden könnt ihr von den Erfahrungen eines Diablo 3 Spielers vom Hexendoktor nach Patch 1.0.4 lesen. Ich habe Acid Cloud und Zombie Bear in 1.0.3 verwendet. Ich habe die Stats Regenerierung von 1063 HP pro Treffer mindestens 600 volle Widerstände, 3000 Rüstung, 30000 DPS und 68000 HP. Ich habe in A 3 gefarmed mit 4 CD Acid Cloud und Zombie Bear. Ich bin mit diesem Build mehrere Male gestorben. Ich weiß nicht welches Buil ich verwenden soll, wenn Blizzard 4 CD nerft. Gestern ist Patch 1.0.4 endlich veröffentlicht worden. Ich habe mein neues Build sofort ausprobiert. Ich habe Dogs und Gargantuan als Tanks genommen mit dem Hexendoktor hinter ihnen. Jedoch reicht das Mana nicht aus. Deshalb verwende ich Blood Ritual, das neue Vision Quest und Jungle Fortitude. Acid Rain mit Rechtsklick und Zombiebear mit Linksklick. Mit 3 Mana Regenerationssets kann ich für eine Weile kaum Zombie Bear einsetzen. Da ich durch Treffer Lebensregeneration bekomme, ist es eine Verschwendung wenn ich Acid Cloud nicht verwende. Die Lebenswiederherstellunsstats von Acid Rain können meine Sicherheit erhöhen. Es passt besonders zu Spielern die Elitemonster auch nicht mit vollem Mana umbringen können, wie es bei mir der Fall ist. Wenn ich durch Rain of Toads Leben wiederherstellen will, kann ich sehr leicht umgebracht werden. Auch wenn der Zombie Dog ziemlich gebufft worden ist, ist er im Vergleich zu Gargantuan immer noch zu schwach. Ich habe auch Circle of Life verwendet. Es besteht nur eine 30% Chance das ein Zombie Dog erscheint. Du kannst nicht erwarten, dass ein Zombiedog erscheint, wenn du nur 3 bis 4 Monster umbringst.Die passive Fähigkeit Grave Injustice ist auch nicht günstig bezüglich Mana Regeneration, es sei denn du tötest eine Gruppe von Skorpionen in A3 mit Acid Rain. Andernfalls werden deine Manakosten höher als die Manaregeneration sein. Unter allen passiven Fähigkeiten mit Manaregenerationseffekt ist die beste das neue Vision Quest, dann das Blood Ritual, welches die Manakosten um 15% reduziert. Gruesome Feast ist auch gut. Es kann Mana und Intelligenz regenerieren und auch deinen Angriffsschaden erhöhen.   Die erste Fähigkeit ist Spirit Walkwelche Mala wiederherstellt. Die zweite ist Soul Harvest die 230% Schaden hinzufügt. Die dritte ist  Rain of Toads, die verwendet wird um Vision Quest zu aktivieren. Wenn du kein Mana übrig hast, kann es auch verwendet werden um Mana und Leben wiederherzustellen. Die vierte ist Gargantuan , welche 200% Schaden zufügt. In A3 wirst du mit dieser Fähigkeit fast nicht sterben. Du wirst jedoch leicht sterben, wenn du Zombie Dog verwendest. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass der Hund hin und herläuft und damit die Position des Bärs beeinflusst. Die linke Taste ist Zombie Bear und die rechte Taste ist Acid Rain.   Für passive Fähigkeiten verwende ich das neue Vision Quest, Blood Ritual und Gruesome Feast. Mit diesem Build kann ich mit Buff unter den besten Bedingungen DPS verdoppeln. Wenn du Gargantuan mit Big Bad Voodoo ersetzen kannst ist der Schaden des Zombies sehr hoch. Mein DPS liegt bei 31000 und es wird mit Doppelbuff zu 63000. Wenn ich Big Bad Voodoo verwende wird es zu 76000. So kann ich die Elitemonster einfach umbringen Mit diesem Build musst du beim Aufnehmen etwas Abstand halten. Meine Entfernung beim Aufnehmen liegt bei nur 7 und du kannst die meisten Blood Balls einfach bekommen. Wenn du eine größere Entfernung beim Aufnehmen hast, hast du keinen Stress wenn du gegen Monster kämpfst. Unten ist meine Vorgehensweise beschrieben: Wenn du auf die Monster triffst verwende Soul Harvest und Spirit Walk. Sobald ich Soul Harvest beendet habe, stehe ich an der Mauer. Drücke 3 um Rain of Toads auf die Monster anzuwenden. Dann verwende ich weiter Zombie Bear. Verwende Rain of Toads um sicherzugehen, dass Vision Quest aktiviert ist. Auf diese Weise kannst du Zombie Bear für eine ganze Weile anwenden. Wenn deine Lebensenergie niedrig ist drücke gleichzeitig Acid Rain und Rain of Toads um Leben wiederherzustellen. Da Acid Rain eine Menge Mana kostet kannst du es nur ein paar Mal verwenden. Mit Visionquest liegt meine Manawiederherstellung bei 98,5. Das Tempo der Manawiederherstellung ist hoch. Sobald das Mana wiederhergestellt ist kann ich wieder Zombie Bear anwenden. Es ist besser wenn dabei Schergen um mich herum sind. Du wirst sofort volle HP haben und eine Menge Blood Balls bekommen. Gemäß meinen Erfahrungen ist dies das momentan beste Build. Du musst beim Aufnehmen nur etwas Abstand halten und du wirst am Leben bleiben. Im Vergleich zum Patch 1.0.3 hast du einen Zusätzlichen Tank und Lebensbonus. Das unerschöpfliche Mana wird zu halb unerschöpflichem Mana. Wenn das Vision Quest aktiviert ist, kannst du Acid Rain verwenden um Leben wiederherzustellen. Die einzige Schwäche dieses Builds ist, dass Vision Quest aufhören könnte effektiv zu sein. Manchmal könnte es passieren, dass du nicht bemerkst wenn das Mana aufgebraucht ist. Du musst dich auf die Energiekosten konzentrieren. Alle Fähigkeiten in diesem Build außer Gargantuan haben keine Abklingzeit. Du kannst diese Fähigkeiten jederzeit verwenden. 

Lesen Sie mehr

Diablo 3: mächtige Fertigkeit von Hexendoktor - Säureregen

Veröffentlicht:15. Jun  Von:Max 23

Vor kurzem diskutierten die Spieler über die neue Entwicklungsrichtung von Hexendoktor:  eine Kombination von Chance-Rüstung und Säureregen (mächtige Fertigkeit). Lassen Sie mich Ihnen zeigen, warum diese Fertigkeit so mächtig ist.       Zuerst lassen Sie uns zusammen etwas lernen. In der aktuellen Version, wenn Sie Säureregen einmal verwenden, werden die Feinde 7 mal Schaden erleiden. Warum haben sie Design wie dies gemacht, verstehe ich auch nicht. Lassen wir uns die Rüstungen mit den Werten mal anschauen.   1. Helm: Chance, bei Treffer Furcht auszulösen 2. Schulterschutz: Chance, bei Treffer zu unterkühlen 3. Armschienen: Chance, bei Treffer zurückzustoßen 4. Handschuhe: Chance, bei Treffer zu beträuben 5. Gürtel: Chance, bei Treffer einzufrieren 6. Beinschutz: Chance, bei Treffer zu Verlangsamen 7. Stiefel: Chance, bei Treffer unbeweglich zu machen 8. Nebenhand: alle möglichen Chancen, bei Treffer aufzutreten 9. Rüstung: alle möglichen Chancen, bei Treffer aufzutreten   Nach der von Blizzard aufgelisteten Statistik beträgt die Chance, die bei einem Treffer ausgelöst werden, für die Rüstungen von 1 bis 7 maximal 5,1%. Für Nebenhand und Rüstung beträgt die Chance2,6%. Für Zweihand beträgt sie 5,1%. Nach unserem Bedarf, außer Schulterschutz und Beinschutz haben die Wirkung von Verlangsamen, können wir 7 Chance-Rüstungen oder 6 Zweihandwaffen wählen. Aber was wir im Aktionshaus kaufen können, sind die Rüstungen mit 3-4% Chance, die bei einem Treffer ausgelöst werden.   Wir werden Ihnen jetzt mal zeigen, wie mächtig diese Methode ist. Verwenden Sie z. B. Zweihandwaffe, d.h insgesamt 6 Rüstunngen, und alle Rüstungen sind mit 4% Chance, die bei einem Treffer ausgelöst werden.   ①Die Chance, die bei einem normalen Angriff ausgelöst wird, beträgt 21,7% = 1 - (1-4%) * 6 (anstatt 24% = 4% * 6).   ② Die erstmal Auslösungschance des Säureregens liegt bei 82%  =  1 - (1 bis 21,7%) * 7.    Ist diese Fertigkeit Kräftig genug?   Aber wir können während des Kampfes laufen, und gleichzeitig ist die Fertigkeit des Säureregens ohne Abklingzeit. Auch wenn Sie ein Anfänger sind und nur mit der Maus spielen können, ist die Fertigkeit stark genug.   ③ Die zweimal Auslösungschance des Säureregens beträgt 96,76% = 1 - (1-0,82) * 2.   ④ Die dreimal Auslösungschance des Säureregens liegt bei 99,42%.   Die Waffen, die wir hier wählen, sind mit langsamer Geschwindigkeit: das Angrifftempo beträgt 1,5 Angriffen pro Sekunde. Dreimal Angriffe brauchen nur 2 Sekunden.   Aber wenn Sie schnellen Waffen wählen, wie meine Waffe mit einem Angriffstempo von 3,3, und auch wenn sie ohne Werte der Auslösungschance besitzen, beträgt die dreimal Auslösungschance des Säureregens 98,6%, mit einem Angriffstempo von 3,3 und es dauert 1 Sekunde.   Zwemal Auslösungschance mit Rüstungen beträgt 4%, während die dreimal Auslösungschance des Säureregens bei 82% liegt. Die Monster können nicht mehr zu nahe kommen.   Also können Sie mit dieser Fertigkeit alle Monster und Bosse töten, sogar brauchen Sie keine anderen Werte mehr.   Ist diese Fertigkeit mächtig genug?  

Lesen Sie mehr

Build von Hexendoktor (Level 60) - Inferno Akt 4

Veröffentlicht:19. May  Von:Max 6

Die erste Quest in AKT 4 (Schwierigkeitsgrad Hölle)   Es gibt zahlreiche Monster in dieser Quest. Mit Big Bad Voodoo + Boogie Man Rune werden die Feinde in Hunde in 20 Sekunden verwandeln. Wenn die Hunde getötet werden, läuft der Computer plötzlich langsam. Es ist wahrscheinlich, weil es zu viele Monster gibt.   Die detaillierte Build (nur 3000 DPS mit voller MF Ausrüstung) werden angezeigt.       Linke Maustaste: Big Bad Voodoo + Boogie Man Rune (Feinde, die im rituellen Bereich sterben, haben eine 50% ige Chance als Zombie Dog wieder aufzustehen.) Rechte Maustaste: Mass Confusion + Devolution Rune (Feinde, die während der Verwirrung getötet sind, haben eine 50% ige Chance als Zombie Dog wieder aufzustehen.) Fertigkeit 1: Soul Harvest + Siphon Rune (Gewährleistung einer vollständigen HP) Fertigkeit 2: Sacrifice + Next of Kin Rune (Jeder Zombie Dog hat eine 35% ige Chance als ein neuer Zombie Dog wieder aufzustehen.) Fertigkeit 3: Spirit Walk + Jaunt Rune (erhöht die Dauer von Spirit Walk bis 3 Sekunden.)   Hinweis: Hier werde ich die Tiefsinnigkeit dieser Fertigkeit noch einmal betonen. Mit Spirit Walk ist Ihre Bewegung ungehindert und Sie sind auch schadenfrei. Eins ist wichtig: Diese Fertigkeit kann die Fertigkeiten von den Feinden entfernen, wie Red Prison oder Fear. Drücken Sie es einfach, wenn Sie geschlagen werden. Das ist also nicht nur eine Fertigkeit, die Ihr Leben retten kann. Sie können mehr Zeit verbringen, um sie zu erforschen. Ich stürze oft in Gruppen von Feinden mit Spirit Walk und Soul Harvest, und bewirke ein Zombie Wall, laufe zu einem Ort ohne Feinde, um Fire Bat zu starten.   Fertigkeit 4: Summon Zombie Dogs + Random Rune Passive Fertigkeit 1: Grave Injustice (genießt ungehinderte Bewegung) Passive Fertigkeit 2: Circle of Life (Es gefällt den meisten Spieler. Ich glaube nicht, dass diese Fertigkeit notwendig für die erste Quest von AKT 4 ist. Sie können eine passive Fertigkeit wählen, die Blut-Ball essen und Ihre Intelligenz erhöhen kann.)   Passive Fertigkeit 3: Pierce the Veil (erhöht Ihren Schaden)

Lesen Sie mehr

Hexendoktor - Talente & Builds

Veröffentlicht:28. Mar  Von:Sunny 0

Dieser Thread soll als Sammelthread für erste Diskussionen über die Fähigkeiten und Builds des Hexendoktors dienen. So lange das Forum noch kleiner ist halte ich das für sinnvoller, als wenn sich das Thema in mehrere Threads aufspaltet.   Mein erster Entwurf geht in Richtung Summoner mit Fokus auf Zombies um die Synergien mit Zombie Handler mitzunehmen.   Man könnte es natürlich noch konsequenter auf Zombies trimmen mit Mauer und Charger, aber ich habe bei solchen Klassen immer gern ein paar Offensivzauber in der Hinterhand. Haunt und Acid Cloud sollen einfach ein bisschen Flächenschaden verschiedener Elemente liefern, so dass insgesamt Feuer, Physisch, Arkan und Gift vorhanden sind. Es sind natürlich wenig defensive Zauber dabei, nur Lebensregeneration über Spirit Bolt. Wie gut Hunde und Gargantuan den Doc beschützen können muss man natürlich abwarten, vielleicht reichts ja ;) Zu den Passiven: Zombie Handler erklärt sich von selbst, Fierce Loyalty muss man einfach testen. Dorneneffekte waren in D2 ja nie sehr beliebt, mal sehen was es in D3 taugt. Da es ein relativ hoher skill ist räume ich ihm mal eine darseinsberechtigung ein. Rush of Essence soll Manaprobleme eindämmen. Momentan definitiv mein Favorit, so würde ich es mal probieren.   Der zweite Entwurf ist erneut ein Summoner, diesmal mit Schinder-Thema. Wer mochte sie nicht?     Big Bad Voodoo und Fetish Army haben ja leider ganz ordentlich cooldown. Über diese Zeit sollen die Zombiehunde von Boogie Man helfen. Hex soll einfach Ziele anfälliger machen, z.B. gegen die brennenden Poison Darts. Ich hätte auch eben so gut die brennenden Fledermäuse oder brennenden Kröten nehmen können, doch das Blasrohr passt noch etwas besser zum Thema. Pfeilgiftfrösche sorgen noch für Giftschaden und sind sicher ein greller Hingucker, Soul Harvest bringt ein bisschen physischen Schaden rein.   Vieles kann man in seiner Wirkung leider einfach noch nicht abschätzen, aber ein wenig herumzuexperimentieren macht auch jetzt schon spaß ;) Bin gespannt auf eure Variationen.

Lesen Sie mehr